• Unsere Ersten Lagen 2015

    [mehr dazu...]

    2017

    Terminvorschau

    [mehr dazu...]


    Besuchen Sie uns auch auf Facebook.
    www.facebook.com/alwin.jurtschitsch

    deutschenglish | GrueVe

    Rebsorte: 100% Zweigelt
    Ried Tanzer:
    Premium-Rotweinlage mit tiefgründigem Lehm-Lössboden auf Gföhler Gneis
    Alk: 13,5% Vol
    Sre: 5,0‰
    RZ: 1,0g/l
    Reifepotenzial: 2022

    » Factsheet [PDF]
    » Flasche/Bottle [JPG]


    Zweigelt Ried Tanzer
    Reserve 2012

    Nur die allerbesten Trauben der Ried Tanzer werden für diese Zweigelt Reserve ausgewählt. Der Wein präsentiert seinen subtilen Charme mit sortentypischen Beeren- und Kirschfruchtanklängen. Der feinnervige Wein mit warmer, nobler Kraft und dichtem Kern hat großes Potenzial für eine mehrjährige Lagerung.

    Die Lage Ried Tanzer
    Die Premium-Rotweinlage ist durch tiefgründigen Lehm-Lößboden gekennzeichnet, der auf einer mächtigen Schicht des Gföhler Gneis gebettet ist. Der Weingarten befindet sich auf einer leichten Erhebung und ist sehr luftig, dadurch können hier die Trauben im Herbst besonders lange gesund hängen bleiben. Damit ergibt sich ein kräftiger, mineralischer und terroir-geprägter Wein mit markantem Sorten- und Jahrgangscharakter. 

    Werden des Weines
    Nur die allerbesten und gesunden Trauben (ohne Botrytis) wurden Ende Oktober – nach mehreren Lesedurchgängen - vollreif geerntet, gerebelt, kalt mazeriert und anschließend bei ca. 28°C für vierzehn Tage langsam vergoren. Dabei wurde der Most zweimal täglich über die Maische gezogen, um ein Maximum an Frucht, Farbe und feinem Gerbstoff zu erhalten. Nach dem schonenden Entsaften erfolgen die Endvergärung und der biologische Säureabbau. Die 15-monatige Reifung des Weines erfolgte im idealen Umfeld des 700 Jahre alten Naturkellers in neuen 300-Liter Allier-Fässsern bei konstanter Temperatur von 11° C. Vor der Füllung erfolgt eine Assemblage im großen Eichenholzfass, um nach der Füllung noch eine mehrmonatige Flaschenreife zu erhalten.

    Speisenempfehlung
    Harmoniert perfekt zu Wildgerichten mit kräftigen Saucen.

    Der Film auf vimeo full HD


    «Ein Sommer am Heiligenstein»
    Unser Kurzfilm zum Thema Wein...
    Aber Vorsicht, in Full HD!
    Direktlink zu vimeo.com

    Stefanie & Alwin Jurtschitsch
    weingut@jurtschitsch.com