• deutsch | english | GrueVe
    Grüner Veltliner Käferberg

    Rebsorte: Grüner Veltliner
    Ried: Käferberg
    Erste Lage

    Boden: Amphibolit
    Handgelesene Trauben aus biologischer Landwirtschaft

    » Factsheet [PDF]
    » Flasche/Bottle [JPG]


    Ried Käferberg

    Grüner Veltliner 2020
    Kamptal DAC Erste Lage

    Im südwestlichen Teil der Langenloiser Riede Käferberg wurzeln alte, seit Generationen von uns gepflegte Reben in Amphibolitgestein. Die von Hand gelesenen Trauben wurden mit handwerklicher Sorgfalt in Wein verwandelt und in unserem 700 Jahre alten Naturkeller gelagert. Der Grüne Veltliner Käferberg lebt von seiner kristallinen Mineralität und Kamptaler Kühle. Er ist charakterstark und vielschichtig mit intensiven Fruchtaromen, gepaart mit viel frischer Würze und spiegelt die Ausdrucksstärke dieser Sorte mit Nachhalt und Spannung wider.

    Ried Käferberg
    Die Ried Käferberg ist nach Süden abfallend ausgerichtet. Die Reben in unseren Parzellen wurden vor mehr als 50 Jahren gepflanzt und wurzeln in kargem Amphibolitboden. Es ist eine luftige Lage auf der Bergkuppe, wodurch die Trauben bis spät in den Herbst gesund bleiben. Die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind sehr ausgeprägt, was zu einer außergewöhnlichen Balance zwischen Frucht und Würze führt.

    Der Film auf vimeo full HD


    «Ein Sommer am Heiligenstein»
    Unser Kurzfilm zum Thema Wein...
    Aber Vorsicht, in Full HD!
    Direktlink zu vimeo.com

    Stefanie & Alwin Jurtschitsch
    weingut@jurtschitsch.com