• deutsch | english | GrueVe
    Pinot Noir Reserve 2011

    Rebsorte: 100% Pinot Noir
    Boden: Langenloiser Urgestein (Gföhler Gneis) und Lössauflage
    Alk: 13% Vol
    Sre: 4,5‰
    RZ: 1,0g/l
    Reifepotenzial: 2021

    » Factsheet [PDF]
    » Flasche/Bottle [JPG]


    Pinot Noir
    Reserve 2011

    Großteils aus der Lage Ladner and aus der angrenzenden Lage Schenkenbichl geerntet, ergeben die Trauben einen finessenreichen, eleganten und würzigen Pinot, der durch die feine, kühle Kamptalstilistik geprägt wird – ein nobler Wein.

    Werden des Weines
    Die vollreifen und gesunden Trauben wurden Ende Oktober sorgfältig von Hand gelesen, selektioniert und in kleinen Kisten ins Presshaus gebracht. Um ein Optimum an Frucht, Farbe und Extrakt zu erhalten wurde während der alkoholischen Gärung der Most einmal täglich über die festen Bestandteile der Maische gegossen. Nach der Gärung von 15 Tagen reifte er in 500 l -Eichenfässer für 18 Monate. Vor der Füllung im Sommer erfolgt eine Assemblage im großen Eichenholzfass.

    Speisenempfehlung
    Passt hervorragend zu Käse und Wildgerichten.

    Der Film auf vimeo full HD


    «Ein Sommer am Heiligenstein»
    Unser Kurzfilm zum Thema Wein...
    Aber Vorsicht, in Full HD!
    Direktlink zu vimeo.com

    Stefanie & Alwin Jurtschitsch
    weingut@jurtschitsch.com